Unkraut ist Cash Top Innovation 2019

Die Jury des Fachmagazins Cash beweist Geschmack. Ein 12-köpfiges Expertenteam kürte Unkraut zum Innovations-Champion im Bereich „alkoholfreie Getränke und Energy-Drinks“ des Jahres 2019. Doch wir ruhen uns nicht auf unseren Lorbeeren aus, sondern werden euch schon bald mit einem neuen Produkt überraschen. Ihr dürft gespannt sein.  

Sie haben sich getraut

Im Dezember begaben sich zwei Gewinner unseres Movember Gewinnspieles in die fähigen Hände des Mad7 Gentlemens Barber Club Teams. Alle Teilnehmer waren mit einer großen Portion Humor bei der Sache und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Überzeug´ dich selbst und schau dir das Making of Video an.

Bartstyling einmal anders

Unser wildes Movember Gewinnspiel ist vorüber und wir sind erstaunt, wie viele mutige, bärtige Männer sich für ein Unkraut Bartstyling beworben haben. Die Gewinner stehen fest. Alexander Varga, Christoph Gruber und Mathias Muck dürfen sich über ein exklusives Bartstyling von Mad7 Gentlemens Barber Club inkl. Unkraut Jahresvorrat freuen. Auf das Endergebnis dürft ihr schon gespannt sein.

Er ist da! Der Unkraut-Webshop

Wir alle kennen sie: Die wilde Sehnsucht nach unverfälschter Natur. Unser Unkraut hat sie, und auch du hast sie. Um genau dieses Verlangen zu stillen, gibt’s jetzt einen eigenen Unkraut-Webshop mit wilden Merchandise-Artikeln wie Taschen, Shirts, Caps, etc.  Die besonderen wilden Highlights: Die einzigartige Unkraut Fender und das Unkraut  kape-Skateboard. Damit du allen zeigen kannst: Du bist wild, authentisch, kraftvoll und naturverbunden. Du bist wie Unkraut.

 

Hast auch du dir dein Unkraut gepflückt?

Unser Unkraut wurde in den letzten Wochen im Zuge unserer Sampling-Tour quer durch Österreich gepflückt und verteilt. Endlich durfte es auch im urbanen Raum seine volle Pracht zeigen, und ihr konntet dank unserer bewachsenen Pflückbox in den Genuss unserer innovativen Getränke kommen.

Für alle, die sich noch nicht ihre wilde Ladung Unkraut gepflückt haben, sind wir heuer noch ein aller letztes Mal mit unserer Pflückbox vertreten – nämlich am 2. August beim Impulstanzfestival in Wien. Wir freuen uns auf dich! Und, bis dahin: Bleib wild. Bleib stark. Lass dich niemals unterkriegen. Sei wie unser Unkraut.

Unkraut eroberte jetzt auch Österreichs Städte

Unkraut hat  in den letzten Wochen die Städte Österreichs erobert und durfte auf so einigen Plakatwänden seine wilde Schönheit entfalten. Ganz besonders stolz sind wir auf unser bewachsenes Plakat, das vor der Votivkirche wild gewachsen ist, sowie auf die Umsetzung am Donaukanal und der Mariahilferstraße. Denn unsere Unkräuter dürfen auch in der Stadt wachsen, wo sie wollen. Sie sind toll so wie sie sind. Genau wie du.

   

Unkraut zum Selbstpflücken – Jetzt in ganz Österreich

Komm vorbei und hol dir eine Probierflasche Unkraut aus unserer Pflückbox.

Triff uns bei folgenden Stopps:

29. MaiShopping Center G3
03. JuniKepler Universität Linz
04. JuniPlus City Linz
5. JuniFranzens Uni Graz
06. JuniEuropapark Salzburg
07. JuniKaufhaus Tyrol Innsbruck
17. JuniFH St. Pölten
18. JuniMariahilferstraße Wien
19. Juni:Mariahilferstraße Wien
22. JuniFischapark Wr. Neustadt
02. AugustImpulstanzfestival Wien

 

  

Wir lassen’s wachsen. Unkraut im LEH noch nicht entdeckt?

Gerade noch auf unserer Produktionsanlage und jetzt schon auf dem Weg ins Geschäft. Denn die ersten LKW’s mit wilder Ladung sind auf dem Weg, damit ihr schon bald unsere natürliche Innovation trinken könnt.
Die Nachfrage ist groß und wir sind bemüht, dass wir so schnell wie möglich alle Handelskunden bedienen. Bitte hier um etwas Geduld, bis wir überall verfügbar sind, denn Unkraut braucht Zeit zum Wachsen und so auch wir. Wo du uns schon bald findest, siehst du hier.

Eine wilde Innovation. Wie aus Unkraut Unkraut wurde.

Mit viel Energie und Liebe hat unser Team die Unkrautgetränke entwickelt. Wichtig war: Es soll gut schmecken und wenig Kalorien haben. Und das haben wir geschafft.
Mit frisch gebrühtem Tee ging’s los. Nur der war ein bisschen alleine und einsam und deswegen haben wir ihn mit echtem Fruchtsaft gemischt und so sind unsere Pärchen entstanden: Brennnessel Traube, Rotklee Apfel, Löwenzahn Birne. Denn auch auf den Wiesen und in den Gärten sind unsere Unkräuter nie alleine. Durch die Kombination aus herbem Tee und süßem Saft sind Produkte entstanden, die keinen zusätzlichen Zusatz von Zucker benötigen. Denn süß sein kann jeder. Wir sind wild und ganz schön abgebrüht.